Zusammen erfolgreich.

 

Rückblick

23. Zentralschweizer Neuunternehmer-Preis geht an
Pastarazzi GmbH

 
 

Markus Hurschler, Kim Zumstein und Benito Omlin gewannen am 13. September 2016 den von der Gewerbe-Treuhand mit 10'000 CHF dotierten Zentralschweizer Neuunternehmerpreis. Die drei cleveren und top motivierten "Teigaffen", wie sie sich selbst bezeichnen, gründeten 2012 die Pastarazzi GmbH. Das Neuunternehmen produziert und verkauft Teigwaren und führt Gastro- und Eventbetriebe in Sarnen, Stans und Luzern.

 

Nominiert waren neben der Pastarazzi GmbH vier weitere Firmen:

  • gourmet-fisch GmbH, Schötz
  • MEquadrat AG, Root D4
  • swiss massiv GmbH, Doppleschwand
  • Technomont GmbH, Schindellegi

 

Onlinebericht zentralplus «Snowboarder der Gastrobranche» sind in Luzern angekommen

 

 

Startups aufgepasst! Jetzt bewerben für den 24. Zentralschweizer Neuunternehmerpreis. Weitere Informationen...

 

Kim Zumstein, Markus Hurschler und Benito Omlin von der Pastarazzi GmbH (v.l.n.r.)

 
 

 
 
 
 
 
 

 

Impressionen Verleihung 23. Zentralschweizer Neuunternehmerpreis